Montag, 7. März 2016

Natürlich schön: Tolle Deko-Ideen für Ostern

Als ich vorhin das Weihnachts-Fensterbild unseres kleinen Sohnes abgekratzt habe, blickte ich in den Garten unserer Nachbarn und entdeckte bunte Ostereier am Strauch. Huch! Und auch meine Kinder haben mich nachdrücklich dran erinnert, dass bald der Osterhase vorbeihoppelt und wir uns mal langsam ans Dekorieren machen könnten. Um mich etwas in Oster-Stimmung zu bringen, habe ich einige schöne Inspirationen gesammelt und festgestellt, dass ich die Farbe blau nach wie vor ganz schön toll finde und sie sich hervorragend für eine natürliche Oster-Dekoration eignet.


1. Wer malt mir bitte diese hübschen Federn auf die Ostereier? // 2. Diese bunt gesprenkelten Eier und viele weitere kreative Ideen zum Gestalten gibt es HIER // 3. Vielleicht färben wir in diesem Jahr unsere Eier auch mal mit Rotkohl.

Jedes Jahr vor Ostern nehme ich mir ganz fest vor, zum Färben und Bemalen die weißen Eier zu besorgen, die natürlich immer ausverkauft sind. Aber warum eigentlich? Braune Eier passen super zu einem ganz natürlichen Deko-Stil, wie Ihr hier sehen könnt.


1. Diese süßen Osternester möchte ich unbedingt ausprobieren // 2. Schnell gemacht: Mit einem weißen Lackmalstift malt Ihr schlichte Muster auf die Eier. Wenn Ihr es minimalistischer mögt, nehmt Ihr einfach weiße Eier und einen schwarzen Stift. 

Wie sieht's bei Euch aus? Seid Ihr schon im Deko-Fieber?
Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature