Montag, 14. September 2015

Mach's gut, du schöner Sommer und Hallo Herbst



In diesem Jahr fällt es mir besonders schwer, mich vom Sommer zu verabschieden. Ja, wir hatten einen fantastischen Sommer und ich habe jede Minute genossen: Wir waren viel im Garten, haben gegrillt, Feuer gemacht, Geburtstage mit unseren Lieben gefeiert und einen wunderschönen Sommerurlaub verbracht. Jammern auf ganz schrecklich hohem Niveau. Trotzdem oder wahrscheinlich gerade deshalb sträubt sich im Moment alles in mir gegen orange-gelb-rote Herbstdeko, Kürbissuppe, raschelndes Laub und ungemütliche Herbststürme. Ich will mich noch nicht in eine dicke Strickjacke kuscheln und mir wetterfeste Boots kaufen. Aber vielleicht bin ich einfach noch nicht so weit. Im letzten Jahr habe ich auch erst Ende September eine kleine Ich mach's mir schön Herbst-Liste geschrieben. Und für alle, die wie ich kleine Anlaufschwierigkeiten mit der neuen Jahreszeit haben, gibt es gerade bei Madhavi von kaerlighed Tipps für einen gelungenen Herbst-Start. 

Ich setze mich jetzt ganz gemütlich mit einem Kaffee in unseren Garten in die warme Sonne und werde mich gaaaanz langsam vom Sommer verabschieden. Und wer weiß? Vielleicht zeige ich Euch schon bald ein leckeres Suppenrezept und komme doch noch richtig in Stimmung...

Was mich ja mal brennend interessieren würde: Könnt Ihr Euch auch noch nicht so recht vom Sommer trennen oder freut Ihr Euch schon richtig auf den Herbst?

Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature