Donnerstag, 24. September 2015

Möchtet Ihr den Sommer verlängern? Kommt mit nach Menorca!

Auch wenn vielen von Euch - jetzt wo offiziell der Herbst begonnen hat - bestimmt schon nach kuscheliger Strickjacke, Kerzenlicht, einem heißen Tee und Kürbissuppe ist... Ich nehme Euch heute noch einmal mit auf die schöne Insel Menorca und zeige Euch eines meiner liebsten Ausflugsziele: die Cova d'en Xoroi. 

Ich bin ja ziemlich leicht zu beeindrucken: Ein imposanter Ausblick aufs Meer, dazu feinste, entspannte Chillout-Musik und gemütliche Sofa-Landschaften...mehr brauche ich nicht. Na ja, ein leckerer Cocktail könnte dem Ganzen vielleicht noch die Krone aufsetzen. :-) Auch wenn die Höhle im Süden der Insel ein waschechter Touristen-Hotspot ist und Eintritt kostet, lohnt es sich trotzdem. Aber seht selbst...



Ich finde es ja immer extrem schwierig große Höhen mit einem Foto halbwegs realitätsnah darzustellen. Auch in diesem Fall bekommt man nicht ansatzweise einen Eindruck davon, wie hoch diese Höhle über dem Meer schwebt. Ich kann Euch sagen: Es sind 25 Meter! Nichts für Leute mit Höhenangst. 


Die imposante Cova d'en Xoroi könnt Ihr Euch aber nicht nur tagsüber ansehen, sondern auch den Sonnenuntergang von der Terrasse bewundern. Und wenn Ihr ohne Kinder unterwegs seit: Nachts legen in der Höhle wechselnde DJs auf und Ihr könnt in den Sonnenaufgang tanzen.



Wie ich HIER ja schon erwähnt habe, waren unsere Kinder von der Höhle nicht wirklich begeistert. Aber vielleicht hätte ich ihnen die Legende vom einohrigen Piraten Xoroi erzählen sollen, der in dieser Höhle Unterschlupf fand und im Dorf Lebensmittel und Kleidung bei den Einheimischen stahl. Zu allem Überfluss entführte er das schönste Mädchen der Gegend und versteckte sich mit ihr in der Höhle. Erst Jahre später wurde der Pirat entdeckt...zusammen mit dem Mädchen und drei gemeinsamen Kindern. Xoroi wusste, dass er in der Falle saß und sprang 25 Meter tief in den Tod, sein ältester Sohn folgte ihm.

In dem zugegeben recht happigen Preis von 8,50 Euro pro Person (Kinder 5 Euro) ist immerhin ein Freigetränk pro Person enthalten. Ein super Tipp für Familien: Bis 14.30 Uhr bezahlen nur die Eltern Eintritt, die Kinder sind frei. Wenn Ihr Euch den Sonnenuntergang ansehen wollt oder nachts in die Disco gehen möchtet, wird's allerdings noch teurer. Der Weg zur Cova d'en Xoroi ist gut ausgeschildert und Ihr könnt direkt vor der Höhle kostenlos parken.


Cova d'en Xoroi
Carrer de Sa Cova 2
Cala en Porter, Menorca
Kommentare on "Möchtet Ihr den Sommer verlängern? Kommt mit nach Menorca!"
  1. Ein Traum! Da wäre ich jetzt gerne! Diese überdachten Sofas... Ich glaube, so etwas baue ich mal in unseren Garten. Hamburger Schietwetter egal :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sprachlos, so schaut es da jetzt aus.Ich bin da schon mal gewesen. lol aber damals waren da nicht so tolle Sofas, es war nur eine ganz normale Höhle mit Disco und ja es gab einen wunderschönen Ausblick aufs Meer.
    Das ist ohjee schon 35 Jahre her, mindestens.
    Viele Grüsse von conny

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature