Montag, 1. Dezember 2014

{Wunschzettel}: Schöne Dinge zum Entspannen

Heute starte ich meinen Wochenanfang gaaaanz entspannt und zeige Euch schöne Dinge, die auf meinem Wunschzettel stehen. Dezember ist nämlich nicht nur der Monat, in dem ich mir neben den Weihnachtsgeschenken die Geburtstagsgeschenke für unseren kleinen Sohn und meinen Mann überlegen muss. Auch ich feier gleich Anfang des nächsten Jahres meinen Geburtstag. Und wie jedes Jahr bin auch ich nicht frei davon, mir einige wenige gute Vorsätze für 2015 zu machen. Ganz oben auf der Liste steht (wie in jedem Jahr): Mehr Bewegung. 
Wer hier schon länger mitliest weiß auch, dass ich Yoga theoretisch furchtbar gerne mag, ich aber unglaublich viele, nicht besonders kreative,Ausreden habe, warum es heute gerade gar nicht passt. Um mich also mental schon mal so richtig auf Yoga einzustimmen, habe ich einen Wunschzettel zusammengestellt, mit lauter entspanntem Yoga-Zeug. Vielleicht ist ja auch für Euch etwas Schönes dabei.



Hinweis: Ich werde für die Vorstellung dieser Artikel weder gesponsert noch bezahlt. Ich habe nur eine Sammlung an Dingen zusammengestellt, die mir gerade gut gefallen. 

1. und 8. Dieses tolle Armband und die wunderschöne Kette mit einem Rauchquarz und einer kleinen Lotusblüte mag ich sehr. 

2. Inspirationen für die Yogapraxis und Anregungen für ein achtsames Leben liefert das Kartenset "Die Kunst der Aufmerksamkeit" der zwei beliebten amerikanischen Yogalehrerinnen Elena Brower und Erica Jago. Wenn Ihr Euch intensiver mit Yoga beschäftigt oder tiefer in das Thema einsteigen möchtet ist das passende Praxis-Buch hier erhältlich.

3. Gerade im Winter finde ich Körperöle toll, die noch auf die feuchte Haut einmassiert werden. Dieses Beautifying Oil gibt es in den tollen Düften wie Pink Grapefruit, Mango, Kokos und vielen anderen. 

4. Ich bin ja eher eine Kaffeetante, aber in der kalten Jahreszeit trinkt ich gerne einen heißen Tee. Von Teatox habe ich schon einige Tees ausprobiert. Daily Balance ist mit einer Mischung aus Verveine, Honeybush, Ingwer und Zitronenmyrtenblättern sehr erfrischend. Hier findet Ihr übrigens mehr Infos zu diesem Tee.

5. Keine Sorge: Um die Yogi Beats CD-Box mit 37 Songs zu hören, müsst ihr nicht unbedingt Yoga machen. Mit den drei CDs könnt Ihr auch super zu Hause auf dem Sofa entspannen.

6. Das Yoga ABC von Kristin Rübesamen ist keine Anleitung zum Yoga, sondern eine "leichtfüßige und zugleich tiefsinnige Reflexion über Yoga als Lebensform". Die Jivamukti-Lehrerin, Journalistin und Buchautorin hat bereits Alle sind erleuchtet geschrieben. Ich kenne beide Bücher noch nicht, sie hören sich aber sehr vielversprechend an. 

7. Ich bin kein Freund von aufdringlichen Düften, aber mit den Aromaölen von Primavera habe ich zu Studentenzeiten gute Erfahrungen gemacht. Das Harmony Airspray duftet sanft nach Rose und Orange. Es sind noch viele weitere Düfte erhältlich.


Ich wünsche Euch eine schöne, nicht allzu stressige Woche. Habt Ihr auch schon einen Wunschzettel geschrieben?

Kommentare on "{Wunschzettel}: Schöne Dinge zum Entspannen"
  1. Tolles Entspannungsprogramm

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. ÖEntspannung! Was war das doch gleich? Ich bin jetzt seit Mitte November, glaub ich, zum ersten Mal wieder im Bloggerland unterwegs... Schöne Wünsche hast du da zusammengestellt! Und mit dem Telefonieren klappt's am Wochenende bestimmt! Jetzt lieg ich quasi schon wieder im Bett... Dann entspann noch schön!

    Viele liebe Grüße, Nicole


    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature