Montag, 24. November 2014

Gute-Laune-Smoothie gegen das November-Tief*

Hat bei Euch bei dem ungemütlichen Wetter auch schon der erste November-Blues zugeschlagen? Bei mir fällt ja die Stimmung mit den abnehmenden Sonnenstunden am Tag. Bestes Heilmittel gegen dieses Tief ist bei mir frische Luft (wenn ich mich denn aufraffen kann), ein fruchtiger Smoothie und wenn gar nichts mehr geht, verkrieche ich mich einfach mal unter der Decke. Da wir in der kalten Jahreszeit aber nicht genug Vitamine zu uns nehmen können, ist mein Gute-Laune-Smoothie gerade mein Favorit gegen das ungemütliche Wetter und schlechte Stimmung.


Eigentlich kommen in meine Smoothies fast immer nur Obst, hin und wieder Feldsalat oder Spinat, aufgepeppt mit Superfoods wie Acai-, Maca- oder Weizengraspulver. Vor einiger Zeit durfte ich für Provamel* die zwei neuen Joghurtalternativen Provamel organic bio ohne Zucker und gesüßt mit Agavendicksaft testen. Ich bin ja ein altes Gewohnheitstier und habe, wenn überhaupt, Naturjoghurt in unserem Kühlschrank stehen. Und weil ich den pur nicht besonders gerne mag, landet er meistens im Kuchen oder in Smoothies. Deshalb war ich bei den Soja-Joghurts anfangs ehrlich gesagt etwas skeptisch. Überrascht hat mich dann die Joghurtalternative mit Agavendicksaft: Der Sojajoghurt hat eine leichte Süße und schmeckt gar nicht so muffig, wie viele andere Sojaprodukte. Perfekt zum Müsli oder einfach so zum Löffeln. Den Provamel organic bio ohne Zucker probierte ich in meinem Gute-Laune-Smoothie aus...sehr lecker. Der Smoothie kommt übrigens auch bei Kindern sehr gut an.

Und jetzt verrate ich Euch noch schnell das Rezept, damit Ihr beim nächsten Tief gewappnet seid: 


Gute-Laune-Smoothie (für 1 Glas)

1 Banane
1 Mango
Saft von 2-3 Orangen
200 g Provamel organic bio ohne Zucker

Die Zutaten im Standmixer oder mit dem Pürierstab gut vermischen und genießen!


* Von Provamel wurde mir ein Probepäckchen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt davon wie immer unbeeinflusst.


Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Kommentare on "Gute-Laune-Smoothie gegen das November-Tief*"
  1. Schade, schade, aber mit Mangos stehe ich ja auf Kriegsfuß und deswegen werden sie in diesem Haushalt direkt abgewiesen. Dafür bin ich neugierig geworden. Weizengraspulver? Wozu ist das denn? Muss ich direkt mal googeln, denn für sowas bin ich ja immer zu haben.
    Auf alle Fälle sieht dein Smoothie sehr lecker aus, da könnte ich jetzt als Nachtisch gut einen vertragen. Und zum Rausgehen kann ich mich leider auch viel zu selten aufraffen. Die Sache mit dem Schweinehund...
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Jedes Mittel für gute Laune ist in diesen grauen Tagen willkommen. Danke.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Der Smoothie sieht echt lecker aus, aber was ich ja wirklich jedesmal bei solchen Fotos denke ist "Mann, ich muss mir endlich auch mal diese Mason Jars anschaffen!" Die find ich toll :-)
    Ansonsten wünsch ich dir viel gute Laune. Ich komme ja in dieser Zeit nicht zum schlechte-Laune-haben. Zu viel zu tun. Geburtstage neben dem üblichen Weihnachtskram... Mich streckt's dann meist im Januar, Februar nieder :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaha, genau das dachte ich bei den Gläsern auch immer. Das gab's aber praktischerweise in dem Provamel-Päckchen mit dazu. ;-) Wir haben auch noch drei Geburtstage vor und die Planung macht mich leider verrückt. Liebe Grüße zurück...

      Löschen
  4. Das werde ich mir merken. Mir schlägt das Wetter sehr aufs Gemüt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature