Montag, 20. Oktober 2014

{Halloween}: Gruselige Bastelideen für Kinder



Wer hier schon ein bisschen länger mitliest weiß, dass ich nicht so die Bastelfee bin. Ich würde ja gerne, aber mir fehlt es leider an Geduld, Ausdauer und oft macht mir auch die Zeit einen Strich durch die Rechnung. Als ich in meinem Blog-Archiv etwas herumstöberte, fand ich diese niedlichen Halloween-Lichterketten wieder, die super fix gemacht ist. Hier könnt Ihr nochmal schauen, wie ich die damals gemacht habe. Die süßen Gläser im Hintergrund habe ich vor zwei Jahren als kleine Bastelaktion im Kindergarten angeboten. Einfach mit Transparentpapier bekleben, Augen und Mund ausschneiden und aufkleben...fertig! Wer mag, stellt noch ein Teelicht hinein. Ebenfalls für den Kindergarten habe ich im letzten Jahr Ideen für ein schauriges-schönes Buffett gesammelt, das toll aussieht, gesund und auch noch lecker ist.

Auch wenn ich noch nicht weiß, ob wir in diesem Jahr über das Kürbisschnitzen hinaus kommen, mag ich es gerade sehr, mir im Internet viele Inspirationen für Halloween anzusehen. Zu meinen Favoriten in diesem Jahr gehören die kleinen Jack-Skellington-Geister, der schwarze Kürbis und die weißen Blatt-Gespenster.


1. Jack-Skellington-Geister via
2. Schwarzer Kürbis via
3. Weiße Blatt-Gespenster via

Noch mehr gruselige Bastel- und Rezeptideen für Kinder findet Ihr übrigens auf meinem Halloween Pinterest-Board.
Kommentare on "{Halloween}: Gruselige Bastelideen für Kinder"
  1. Die Blattgespenster sind ja herzallerliebst!! Ich mag ja diese Deko auch sehr gerne, aber selbermachen.... Ich hab meist noch nicht mal einen Kürbis ;)
    Früher gab es bei uns übrigens keine Kürbisse mit Gesicher, sondern Rüben, Dickwurz :) Vielleicht hole ich mir dieses Jahr eine und schnitze da ein Gesicht rein, so als Kindheitserinnerung oder so :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Monster

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature