Dienstag, 19. August 2014

{Helden des Alltags}: Kindheitserinnerungen

Kennt Ihr das Gefühl, wenn ihr mit nur einem Blick in ein Buch, einem bestimmten Geruch oder einem Schritt in Euer altes Kinderzimmer augenblicklich in die Vergangenheit katapultiert werdet? So ging es mir, als ich bei meinen Eltern vor kurzem einen alten Stapel mit Kinderbüchern aussortiert habe. Ich war wieder 4 oder 5 Jahre alt, saß auf dem blauen Teppich in meinem Kinderzimmer und habe mir immer und immer wieder dieses alte Sesamstraßen-Buch mit Ernie, Bert, Krümelmonster & Co. angesehen.



Diese merkwürdige Zeichnung, von der ich bis heute nicht weiß, wer sie gemalt hat (vermutlich meine große Schwester), fand ich schon damals etwas gruselig.


Von meinem Vater, der mir früher ganz oft Gesichter oder Personen aufgemalt hat, stammt das rechte Bild. 


Beim Durchblättern habe ich gerade erst entdeckt, dass es sich um ein Mitmach-Buch handelt. Das war mir damals noch gar nicht klar, aber ich habe trotzdem auf den leeren Seiten wild herumgekritzelt. Ich werde das Buch mal unserem Großen in die Hand drücken, mal sehen, was er daraus macht.

Noch mehr Helden des Alltags findet Ihr wie immer bei Ninotschka.
1 Kommentar on "{Helden des Alltags}: Kindheitserinnerungen"
  1. Liebe Viola,
    das war auch eins meiner Lieblingskinderbücher und als ich es das letze Mal durchgeblättert habe, habe ich es auch komplett gelsen und einige Zeichnungen von mir entdeckt. Wenn du Lsut hast, schau mal vorbei, ich habe auch einen Post dazu geschrieben: http://www.herzfrisch.com/blog/miss-herzfrischs-lieblingskinderbucher/
    Danke für die Erinnerung und herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature