Donnerstag, 12. Juni 2014

{Insta-Love}: Meine 12 von 12 im Juni

Es gibt ja so Tage, an denen ich mir wünsche, die Zeit möge verfliegen. Vor allem in den frühen Nachmittagsstunden rafft es mich dahin und ich würde am liebsten in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Heute verflog der Tag zwar im Nu, ich kam aber leider kaum hinterher. Da der frühe Morgen schon ziemlich abgehetzt begann (ich kann es mir einfach nicht angewöhnen früher aufzustehen), habe ich auch erst vormittags beim Auspacken unserer Bio-Kiste bemerkt, dass heute der 12. Juni ist und Zeit für die 12 Bilder des Tages. Viel Spaß!


1. Jede Menge Obst und Gemüse verstaut und geknabbert // 2. Mein zweites Frühstück ganz in Ruhe mit Müsli und Zeitung // 3. Kaffee und Arbeit // 4. Noch ganz kurz mit meinem Project Life-Album weitergemacht.


5. Ruck-Zuck war der Vormittag vorbei und nach dem Kindergarten gab's für den Kleinen zur Begrüßung ein Eis. // 6. Mein erstes Ochsenherz // 

Zwischen Tomaten- und Kaffeefoto liegen übrigens etwa 3 Stunden. Noch eine kleine, lustige Anekdote: Zusammen mit dem Kleinen wollte ich den großen Bruder vom Schwimmen vor der Schule abholen. Zusammen mit anderen Müttern warteten wir fast eine halbe Stunde und machten uns, wie Mütter eben so sind, Sorgen. Unfall mit dem Bus? Stau? Nee, ganz falsch: Die Kinder waren so spät, weil zwei 8-jährige Mädchen unter der Dusche so vertieft gequatscht haben, dass sie alles um sich herum vergessen haben. Als Jungs-Mama ist mir das völlig fremd. Lustig finde ich es trotzdem, von der Warterei mal ganz abgesehen. Der Große hat, pfiffig wie er ist, die Zeit des Wartens genutzt und sich im Freibad DREI Eis gekauft! Beim nächsten Mal gebe ich ihm nur 1 Euro mit. So, weiter geht's...


7. Fix einen Schluck Kaffee getrunken und in die Stadt gefahren. // 8. Der Große hat im Spielzeugladen sein Geld ausgegeben und ich hab mir die schönen Sachen für die Mamas angeschaut. Ich liebe solche Läden! // 9. Neue Sportschuhe für den Großen gekauft // 10. Für den Kleinen gab's eine neue Lego-Figur von den Simpsons. Ich glaube, den Kleinen interessiert die Figur herzlich wenig und er kennt sie auch nicht aus dem Fernsehen, aber das Gelb hat ihn wohl angesprungen.


11. Wie jeden Donnerstag sind wir in die Dorf-Bücherei gefahren, um neue Hörspiele für den Großen zu holen und zum xten Mal Harry Potter und der Stein der Weisen als DVD auszuleihen // 12. Durchatmen! Endlich zu Hause die Ruhe genießen.

Völlig erledigt werfe ich meine Arbeitspläne für heute Abend über Bord und gehe demnächst ins Bett. Noch mehr Einblicke in den 12. Juni seht Ihr wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen.
Kommentare on "{Insta-Love}: Meine 12 von 12 im Juni"
  1. Simpsons-Legofiguren? Na, da fällt mir ja ganz spontan noch jemand ein, dem ich damit gewiss ein Lächeln entlocken kann!
    Schlaf schön!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind tolle Bilder! Bei der Simpsons-Legofigur musste ich gleich die Luft anhalten- mein großer Junge ist total vernarrt in die Simpsons- kann man die Figuren ganz "normal" kaufen? Ich glaube, er würde sich irrsinnig darüber freuen. Ah!
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. die Bilder sind toll und die Legofigur auch. Meine Jungs mögen sie auch :-) sonnige Grüße und schönes Wochenende
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Spannende Themen musst du da bearbeiten :D
    Ich habe schon auf Insta deine Fotos verfolgt und kurz überlegt auch mal mitzumachen. Irgendwie aber nicht geschafft. Fröhliches Weiterarbeiten und jetzt aber einen hoffentlich schönen freien Sonntag genießen.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bilder! Auch wenn ich es wiederhole: die Simpsons-Legofigur ist ja cool!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature