Dienstag, 6. Mai 2014

Heldenhafte Auszeiten

Kleine Auszeiten vom Alltag sind was Wunderbares. Das Wochenende habe ich mit meiner Freundin in Bremen verbracht, wo wir uns ausgiebig die Stadt angeschaut haben und endlich auch mal wieder nach Sonnenuntergang aktiv waren. Einen ausführlicheren Rundgang wird es hier demnächst geben, momentan ist die Zeit mal wieder sehr knapp.
Damit dieses schöne Gefühl anhält, habe ich mich gleich heute mit einer lieben Bloggerin getroffen und im wunderschönen Café Glücksmoment in Hannovers Altstadt ausgiebig gequatscht. Eigentlich waren wir ja in Sachen Macarons unterwegs (die wir beide noch nie gegessen haben), aber die gab es dort heute leider nicht. Stattdessen haben wir uns an einem Brownie satt gegessen.


Und da heute Dienstag ist, werden diese kleinen Auszeiten zu meinen Alltagshelden gekürt, die Ninotschka sammelt.

Kommentare on "Heldenhafte Auszeiten"
  1. Ach ja, schön war's!
    Und in Sachen "Macarons" müsst ihr euch wohl noch einmal treffen - dann ist die nächste Auszeit vielleicht gar nicht mehr so weit!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Auszeit, Kurztrip, Tapetenwechselchen...unbedingt empfehlenswert. Bremen kenn ich auch noch nicht wirklich (außer dem Bahnhof), schreib ich mir gleich mal auf die Liste :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, quasi ein Seelenstreichler, wie ich sie bei mir jeden Donnerstag suche. Sowas ist absolut nötig

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature