Dienstag, 5. November 2013

Ein heldenhaftes Kissen und große Erwartungen

Der Dienstag wird bei Stephie traditionell für die Alltagshelden freigehalten. Das sind bei mir häufig die kleinen Dinge, die mir den täglichen Trott verschönern oder erleichtern. Mein heutiger Held ist dieses hübsche blaue Kissen, das gestern bei mir eingezogen ist.


An dieses Kissen knüpfe ich große Erwartungen. Ich neige nämlich dazu, das Pferd von hinten aufzuzäumen. Soll heißen: Ich möchte schon seit längerem eine blaue Wand im Wohnzimmer. Da ich aber leider die entscheidungsunfreudigste Frau auf diesem Erdball bin, um das passende Blau zu finden und ich auf gar keinen Fall alleine diese Maleraktion starte, musste jetzt erstmal ein blaues Kissen her. Der Rest findet sich dann hoffentlich bald. Noch mehr Alltagshelden gibt's bei Roboti liebt zu sehen.
Kommentare on "Ein heldenhaftes Kissen und große Erwartungen"
  1. Ein sehr schönes Kissen....PEACE ZEICHEN...sind immer toll...!!!
    Eine Mischung aus blau & grau fände ich gut...oder eine Wand richtig farbig und die
    anderen schlicht...
    Schwer...ich weiss, aber man kann auch ganz schnell wieder überstreichen...;))))
    { wie oft habe ich das in meinem Leben schon kurzfristig gemacht....bis mir die Tapete entgegen kam...vor lauter Farbenlast...;))) }
    Liebst
    Nicola

    AntwortenLöschen
  2. der erste Schritt ist getan :D Nur Mut, blaue Wand klingt toll!

    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ich drücke dir Daumen für das Projekt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oha. Das kenne ich. Grade bei Wandfarben. Oder Bilder, die dann an diese Wand sollen. Die Farbe vom Kissen finde ich spitze! Die würde ich an die Wand pinseln :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ha! Da bin ich dann das komplette Gegenteil, bei mir muss immer alles sofort verändert werden :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature