Dienstag, 22. Oktober 2013

Heldenhafter Lachs-Tomaten-Wrap

Ich mag es ja sehr gerne, wenn mein Essen ruck-zuck zubereitet ist und dann noch lecker schmeckt. Deshalb habe ich heute meinen Lachs-Wrap mit getrockneten Tomaten zum Alltagshelden gekürt. Einfach etwas orignial Dill-Dressing (Graved-Lachs-Sauce) aus Dänemark auf einen fertigen Wrap schmieren, Salat, Lachs und getrocknete Tomaten rauf, einrollen und fertig. Außerdem passte dieses leckere Mittagessen perfekt zu diesem wundervollen Sommertag.


Noch mehr Heldenhaftes findet Ihr wie immer bei Stephie von Roboti liebt!



Kommentare on "Heldenhafter Lachs-Tomaten-Wrap"
  1. Sowas mag ich ja auch gerne und mit Lachs krieg man mich sowieso immer! Toller Held!

    Liebe Grüße und hab eine schöne Woche!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Mampf…und das am frühen Morgen! Nun muss ich mir schnell eine Pausenstulle schmieren ;-)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Leckere Idee! Das werde ich bestimmt auch mal ausprobieren. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch bei meinen Kids gut ankommt.

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker, ich mag Lachs unheimlich gerne :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature