Dienstag, 17. September 2013

Meine Helden des Alltags oder ein neues Zuhause für meine Tapes



Nach einer kurzen Helden-Pause melde ich mich heute wieder zurück. Wie (fast) jeden Dienstag zeige ich hier kleine oder große Helden, die mir den Alltag etwas verschönern oder erleichtern. Einen ganz besonders hübschen Helden habe ich letztens bei einem kleinen Bummel durch Hannover entdeckt. Lange, sehr lange, hielt ich diesen Setzkasten in der Hand und führte innere Monologe: Hach, ist der aber schön. Aber eigentlich brauchst Du keinen Setzkasten und eigentlich fandest du die doch immer doof. Staubfänger und so. Und eigentlich kannst du sowas auch toll selber machen, im Keller liegen doch noch alte Schubladen vom Sperrmüll. Dann hast du ein schickes DIY für deinen Blog. Ach nee, lieber nicht, dann wird das ja nie was. 
Meine Vernunft hat (vorerst) gesiegt und ich habe das Kästchen wieder brav zurück ins Regal gestellt.


Zu Hause angekommen habe ich mich natürlich geärgert, dass ich diesen schönen Setzkasten nicht mitgenommen habe und ihn mir kurzerhand im Internet bestellt. Jaha, sehr entscheidungsfreudig war ich leider noch nie. 


Dafür freue ich mich jetzt umso mehr, dass meine Masking-Tapes, Stempel und anderer Schnick-Schnack ein neues Zuhause gefunden haben und ich sie viel besser im Blick habe als vorher.  

Noch mehr schöne Alltagshelden findet ihr wie immer bei Roboti liebt!

 

 
Kommentare on "Meine Helden des Alltags oder ein neues Zuhause für meine Tapes"
  1. Jetzt weiß ich, dass ich beim nächsten Flohmarktbesuch doch so einen Setzkasten brauche ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Held! Und glaube mir, du bist nicht die einzige, die solche Monologe führt!

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Oooohhhh und Aaaahhhh....wunderschön...und ich habe gar keinen Setkasten mehr...:(((
    Und mir fehlt auch grad die Wand dazu, denn wir bauen total um...
    Wird auf UMSETZ LISTE für später gesetzt...hab auch ganz viel Masking Tape...es bekommt quasi
    täglich Zuwachs...

    AntwortenLöschen
  4. Der ist aber wirklich schön. Die unterschiedlichen Hintergründe waren schon drin oder hast du das selbst gemacht?
    Schöner Held.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      der Setzkasten war so schon fix und fertig. Ich hätte das natürlich auch gerne selbst gemacht, aber dafür fehlt mir leider die Ausdauer und Geduld. Liebe grüße, Viola

      Löschen
  5. Setzkästen fand ich immer kitschig, aber seit einiger Zeit (der Masking-tape- und Stempel-zeit) finde ich sie sehr hübsch und praktisch. Am liebsten mag ich sie auch in weiß. Deiner ist ein Traum!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  6. der ist wirklich hübsch! gut, dass du ihn doch noch gekauft hast, ansonsten hättest du vermutlich ein paar schlaflose nächte gehabt :)
    liebe grüße, holunder

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature