Montag, 16. September 2013

Mamas freier Tag: Alte Heimat und eine Gewinnerin


Es war Samstag schon ein merkwürdiges Gefühl, mir in dem Stadtteil, in dem ich einige Jahre gelebt habe, ein Hotelzimmer zu buchen. Als wir dann nach einigen Anfangsproblemen, (statt dem gewünschten Doppelzimmer bekamen wir nur zwei Einzelzimmer), die Fenster im siebten Stock unserer Zimmer öffneten, wurden wir mit diesem grandiosen Panorama-Blick über die Stadt belohnt. Die drei Schornsteine sind übrigens die drei warmen Brüder des Heizkraftwerks im Stadtteil Linden, die nachts illuminiert werden. Die weiteren markanten Gebäude und Bauwerke der Stadt, wie das Neue Rathaus, den großen und kleinen Fernsehturm Telemax und Telemoritz, die Marktkirche und viele mehr, konnte ich mit meiner Handy-Kamera leider nicht einfangen.
Ich habe mit meiner Freundin die Zeit ausgiebig genutzt und viel gebummelt, gequatscht, lecker gegessen und seit langem mal wieder getanzt. Schön war's und die Wiedersehensfreude meiner Jungs nach nur 24 Stunden ohne Mama war unbezahlbar.

Bei meinem Gewinnspiel hat übrigens Joolez gewonnen. Schick mir doch bitte Deine Adresse, dann macht sich das Buch auf den Weg zu Dir. Und für alle anderen: Ein weiteres kleines, aber feines Kochbüchlein wartet hier bereits auf die nächste Verlosung.
Kommentare on "Mamas freier Tag: Alte Heimat und eine Gewinnerin"
  1. Das hört sich nach einem richtig tollen Wochenende an! Ich habe in Hannover (Herrenhausen) studiert, aber ein Gefühl von Heimat hat sich damals nicht so recht eingestellt, da ich am Wochenende auch meist gependelt bin. Seitdem war ich auch nur noch selten dort.

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe gewonnen?? WOW ich freu mich!!! Echt... TOTAL!
    Ich habe Dir natürlich direkt eine Mail geschrieben!

    Das klingt wirklich nach einem entspannten Wochenende. Und so ne Wiedersehensfreude ist ja auch was ganz besonderes!

    Ganz liebe Grüße
    Joolez

    AntwortenLöschen
  3. ist doch aber auch schön, wenn man mal rauskommt, die alte heimat besucht und den tag lang machen kann, was man will. klingt jedenfalls so, als hättest du es genossen :)
    liebe grüße,
    holunder

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature