Freitag, 30. August 2013

Hübsch und lecker: Nussriegel von foodloose

Ich lasse mich zu gerne von schönem Produktdesign verführen. Der Inhalt ist dann erst mal Nebensache. Leider falle ich dabei manchmal auf die Nase, wie letztens bei einem wunderschön verschnörkelten, indisch angehauchten Kokoswässerchen. Als ich im Reformhaus auf den Preis sah, habe ich kurz geschluckt - aber was so hübsch aussieht, kann doch nur lecker sein, oder? Für meinen Geschmack leider nicht. Wieder was dazu gelernt.

Kein Wunder, dass ich sofort Feuer und Flamme war, als ich gefragt wurde, die Nussriegel von foodloose zu probieren. Eine sehr hübsche Typografie, tolle Farben und erst die fantasievollen Namen: Gooood Karma und Dela Soul für die Nuss-Frucht-Mischungen, Frisco Crisp oder Sahara Dragon für die Nussriegel. Was soll ich sagen? Ich war schon wieder hin und weg. Bei den Produkten von foodloose stimmt aber nicht nur der Look, sondern auch die inneren Werte. Die Zutaten stammen aus biologischem Anbau, sind weizen- und lactosefrei und für Veganer geeignet. Die Riegel werden nämlich nur mit Agavendicksaft gesüßt und sind frei von Füllstoffen, wie Reispops oder Getreideflocken. Mir persönlich waren die Riegel allerdings etwas zu klebrig.


Besser gefallen haben mir da die Fruchtmischungen in den hübschen bunten Tütchen. Are you veda? war mein absoluter Favorit: Mangos, Ananas, Macadamias, Kokoschips, Papays und kandierter Ingwer. Ein wahrer Geschmacks-Flash und viel gesünder als die Sachen, die ich mir hier zwischendurch so reinziehe. Ich sag nur Gummibärchen, Zimtschnecken, Schoki...



Die noch junge Firma foodloose ist übrigens eine Two-Women-Show. Katharina und Verena haben sich während ihres Studiums in Barcelona kennengelernt und die leckeren Riegel und Nussmischungen gemeinsam entwickelt. Ihr Ziel ist nichts Geringeres, als den Snackmarkt zu revolutionieren. Super symphatisch, oder? Die Zwei leben in Hamburg und unterstützen dort mit jedem verkauften Riegel die Stiftung Mittagskinder für sozial benachteiligte Kinder.

Wenn Ihr auch auf den Geschmack gekommen seid: Die Riegel und Nuss-Frucht-Mischungen könnt Ihr direkt auf der foodloose-Homepage bestellen, Ihr findet sie aber auch im Bio-Supermarkt und in Reformhäusern.

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende, Ihr Lieben!
Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature