Freitag, 12. Juli 2013

Meine 12 von 12 im Juli

Schwupps, schon wieder ist ein Monat rum. Wie ich bei einem Blick auf meine 12 von 12-Posts gerade festgestellt habe, war ich am 12. meistens alleine und habe wegen Terminen, Arbeit oder Treffen mit Freundinnen unsere Jungs zu den Großeltern gegeben. Wenn da nicht mal mein Unterbewusstsein kräftig mitgemischt hat...

Hier sind sie also: Meine 12 Fotos am 12. Juli nach einer Idee von Caro.


1. Frühstück mit Kaffee und selbstgemachter Erdbeer-Vanille-Marmelade. Hmmmmh...// 2. Hörspiel für die Jungs in die Anlage geworfen// 3. Mit einer neuen App herumgespielt // 4. Die Kinder vom Opa abholen lassen und gearbeitet.


5. Mein derzeit liebstes Getränk// 6. Mittagessen auf der Terrasse//  7. Nach der Arbeit ein bisschen Fernsehen geguckt, aber Psssst, nicht meinen Jungs verraten// 8. Muscheln aus dem Urlaub


9. Alleine durch die Natur geradelt und ein Reh getroffen// 10. Ich liebe Kornfelder und Kornblumen// 11. Einen kleinen Strauß gepflückt und mich gerade sehr gewundert, warum die Blumen auf einmal so lila sind.// 12. Meditatives ausmalen.

Noch mehr schöne Rückblicke auf diesen Freitag im Juli könnt Ihr wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen sehen. 


Und noch etwas in eigener Sache: Liebe Mila, bitte melde Dich bis Sonntagabend, damit ich Dir Deinen Gewinn schicken kann. Sonst verlose ich das kleine Giveaway an jemand anderen von der Liste.
Kommentare on "Meine 12 von 12 im Juli"
  1. Hey, das sieht ja nach einem - bis auf's Arbeiten - tiefenentspannten Tag aus! Und TV bleibt natürlich geheim!! Sehr hübsch gepimpte Fotos hast du da gemacht... Einen tollen Sonntag - und pssst: morgen bin ich tatsächlich mal einfach nur zu HAuse. Du weißt, was das bedeutet!
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Warum die Kornblumen lila sind - ja das möchte ich auch wissen. Habe dieses Phänomen schon öfter beobachtet und stets wenn ich tiefblaue BLüten fotografiere wirken sie eher lila als so wunderschön wie blau wie sie in natura sind.
    Und gönn dir doch stets den 12. als kinderfreien Tag. was soll daran schlimm sein? Muss schließlich auch mal sein, und wenn es "nur" zum entspannteren Arbeiten ist.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Kornblumen! Ist es schon wieder soweit? Es wird Zeit, dass ich mal raus aus der Stadt komme.
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature