Samstag, 27. Juli 2013

Mein Frühstück mit Mr. Williams

Ein virtuelles Samstags-Kaffekränzchen mit lieben Bloggerinnen? Ich finde die Idee von Ninja so toll, dass ich heute zum ersten Mal dabei bin.


 
Ich habe heute morgen mit Mr. Robbie Williams meinen Kaffee genossen...na ja, nicht so ganz, obwohl er heute abend mit seinem Privatjet bei mir ums Eck in Hannover landen wird. Ich bin bei seinem Konzert nicht dabei, fühlte mich beim Lesen des Zeitungsartikels aber gleich 10 Jahre in der Zeit zurückgeworfen. Als ich mit meiner Schwester 2003 beim Robbie-Konzert war. Es war mit 35 Grad der bis dahin heißeste Tag des Jahres und wir waren von diesem Superstar, dem Konzert und der ganz besonderen Atmosphäre mit 70.000 (!) Fans völlig verzaubert. Als wir das drohende Gewitter mit imposanten Blitzen am Himmel sahen und dazu noch ein heftiger Wind aufkam, wurde uns auf unserem wackeligen Tribünenplatz schon sehr mulmig. Zum Glück ging alles gut und es war ein unvergessliches Konzert.

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!
Kommentare on "Mein Frühstück mit Mr. Williams"
  1. Hallo Viola,
    ich auch, zum ersten mal Samstagskaffee bei Ninjassieben. Was mich noch mehr freut, sind die vielen "Blogentdeckungen". Dein Blog gefällt mir, Dein "Samstagskaffeepost" allemal!
    Viele Grüße, ganz unbekannt, von Cora

    AntwortenLöschen
  2. Hey Viola,
    wow, Frühstück mir Mr. Williams. Den empfangen wir doch sehr gern zur Samstagskaffeerunde :)
    Schön, dass du dabei bist.
    Liebe Ninjassiebengrüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! Ich erinnere mich noch gut an deinen Bericht vom Konzert!
    Ich meld mich morgen mal bei dir - ich habe einen Plan...

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature