Dienstag, 7. Mai 2013

Meine Helden des Alltags

Unser Tag gestern war so wunderschön und das lag vor allem am Wetter. Endlich im T-Shirt rumlaufen, barfuß im Gras sitzen und für die Jungs das erste Mal in diesem Jahr den Sprenger anstellen. Die strahlende Sonne und der knallblaue Himmel boten perfekte Voraussetzungen, um meine Alltagshelden für den heutigen Dienstag zu fotografieren. Das sind häufig einfache oder kleine Dinge, die mir den täglichen Trott etwas versüßen.

Wie ich Euch bereits am letzten Dienstag gezeigt habe, kann ich mich an den Blüten in unserem Garten zur Zeit gar nicht sattsehen. Am allerhübschesten finde ich die Apfelblüte, die ihre pinken Knospen in zartrosa Blüten verwandelt hat.


Und auch die Birne zeigte sich mit ihren schneeweißen üppigen Blüten vor dem blauen Himmel von ihrer schönsten Seite.


Mein zweiter Held für heute ist der Sonnengruß, stellvertretend für den Yomom-Kurs, der morgen wieder startet. Ich hatte Euch HIER schon einmal von meiner neu entfachten Yoga-Liebe berichtet. Annikas erster Yoga-Online-Kurs im Februar hat mich so begeistert, dass ich ab morgen wieder dabei bin.


Und jetzt noch ein toller Tipp für alle Yoga-Fans und solche, die es werden wollen: Bei Madhavi und ihrem Blog Yogivilla könnt Ihr sogar noch einen Platz für Annikas Yomom-Kurs gewinnen. Ihr müsst nur schnell zu Madhavi rüberhüpfen und einen Kommentar hinterlassen. Der Platz wird schon heute abend ausgelost, damit Ihr pünktlich morgen früh um 10 Uhr durchstarten könnt.

Weitere Helden des Alltags findet Ihr wie immer bei Roboti liebt!
Kommentare on "Meine Helden des Alltags"
  1. Yoga und Annika sind DEFINITIV auch meine Helden des Alltags und ich freue mich so auf morgen, wenn es wieder losgeht!

    (ist es dir auch so schwer gefallen "dran zu bleiben"? Ich finde das so schlimm bei mir, aber irgendwie schaffe ich es noch nicht wirklich mehr Priorität darauf zu legen wirklich regelmässig auf meine Yogamatte zu gehen...)

    Alles Liebe von
    Kristin aka Frau Süd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristin, da geht es mir genau wie dir. Ich habe es letztens mal wieder versucht als die Jungs weg waren, aber mir wurde so schlecht, dass ich abgebrochen habe. Da war der Eifer wohl etwas zu groß. ;-) Bis morgen!

      Löschen
  2. Oh, die Böütenpracht mag ich auch so gerne!

    AntwortenLöschen
  3. Die Apfelblüte liebe ich auch. Vor allem in Kombination mit den knorrigen, vermoosten Ästen, die der Apfelbaum hat.
    Liebe Grüße! Und viel Spaß beim Yoga morgen :-)
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Blüten! Ich habe einen Zierapfel, der ist jetzt regelrecht explodiert! Eine weiß-rosa Wolke!
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch mal einen Yogakurs besucht, leider fehlt mir mit meinen neuen Arbeitszeiten die Zeit dafür...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Obstbäume und im Frühling ganz besonders. So schöne Bilder! Ach und Yoga. Dafür fehlt einfach oft die Zeit. Sollte man sich nehmen, ich weiss :-)
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature