Samstag, 11. Mai 2013

Die wunderbare Welt von Fräulein Klein: Eine zuckersüße Geschenk-Idee zum Muttertag



Zum Muttertag schenke ich meiner Mama seit Jahren Blumen. Manchmal einen Strauß, aber viel lieber hübsche Blumen mit einem schönen Übertopf. So kann Sie sich den ganzen Sommer über die Blütenpracht freuen. Habt Ihr schon eine kleine Aufmerksamkeit für Eure Mamas? Falls nicht, zeige ich Euch heute noch schnell eine im wahrsten Sinne des Wortes zuckersüße Geschenkidee zum Muttertag.  Die Idee zu den hübschen Stiefmütterchen-Lollies stammt aus dem zauberhaften Buch "Die wunderbare Welt von Fräulein Klein" aus dem Callwey Verlag. Yvonne Bauer, die auf ihrem wunderschönen Blog Fräulein Klein mit hübschen Dekoideen, vielen süßen Leckereien und vor allem grandiosen Fotos uns allen eine riesige Freude macht, hat dieses Buch geschrieben.

Und das Beste: Ihr könnt die Lollies heute noch - quasi auf den letzten Drücker - für den Muttertag vorbereiten. Absolut genial finde ich die Idee, als Lollie-Förmchen ausgewaschene Teelichter zu nehmen. Ein Rezept für Erdbeer-Lollies, das ich vor einiger Zeit ausprobiert habe, findet Ihr übrigens HIER.


In Yvonnes Buch findet Ihr außerdem nach Jahreszeiten unterteilt köstliche Rezepte, kleine Geschenke, saisonale Dekoration und sehr hübsche DIY-Ideen. Mir hat es vor allem ein Rezept angetan: Die Rhabarber-Cheesecake-Tartelettes. Ein absoluter Traum. Eigentlich wollte ich mir den Muttertag mit diesen fruchtig-süßen Tartelettes versüßen, den ich morgen alleine mit den zwei kleinen Jungs verbringen werde. Weil bei uns aber gerade so viel los ist und wir heute den Geburtstag meines Papas feiern, müssen die kleinen Kuchen noch etwas warten.


Ich wünsche allen Mamas einen wunderschönen Muttertag. Lasst Euch so richtig verwöhnen, Ihr Lieben. Ihr habt es Euch sowas von verdient!


Das Buch Die wunderbare Welt von Fräulein Klein - Backzauber und Dekolust von Yvonne Bauer aus dem Callway Verlag könnt Ihr HIER für 19,95 Euro bestellen.
1 Kommentar on "Die wunderbare Welt von Fräulein Klein: Eine zuckersüße Geschenk-Idee zum Muttertag"
  1. Ich verschenke auch lieber Topfblümchen anstatt Schnittblumen, die leider immer so schnell verwelken :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature