Freitag, 8. März 2013

Frage-Foto-Freitag: 5 Dinge, die ich schon immer tun wollte, aber immer wieder vor mir hergeschoben habe

Da hatte sich Steffi letzten Freitag ja etwas Feines ausgedacht: Wir sollten uns bis heute 5 Dinge überlegen und umsetzen, die wir schon immer machen wollten, aber aus vielen verschiedenen Gründen ewig vor uns hergeschoben haben. Ich oute mich jetzt mal: Ich bin so eine, die gerne alles verschiebt: Zahnarzttermine, Fenster putzen, ausmisten, mit Freuden verabreden, erst die Arbeit (Texte schreiben), dann das Vergnügen (Bloggen)... die Liste geht noch ewig weiter.

Montag war ich vom Wetter, dem blauen Himmel und dem nahenden Frühling ja so von den Socken, dass ich hier Großes angekündigt habe. Tja, was soll ich sagen: Mir ist da was dazwischengekommen in Form von unvorhergesehenen Aufträgen. Und das gruselige Wetter da draußen...egal, ich zeig Euch erstmal die Fotos.


1. ICH HABE ZU HAUSE YOGA GEMACHT! Nachdem ich den Yomom-Online-Kurs von Steffis unglaublich sympathischer Yogalehrerin Annika Isterling gebucht hatte (die Werbung muss hier mal erlaubt sein, der Kurs macht nämlich ganz viel Spaß und mein innerer Schweinehund ist sowas von herausgefordert), versuche ich mir jeden Tag etwas Zeit für die Übungen zu nehmen. Das klappt mal besser, mal schlechter, aber ich bleibe dran. Challenge für diese Woche: Jeden Tag den Sonnengruß.

2. Vorgestern habe ich unser kleines Kräuterbeet frühlingsfit gemacht - das schiebe ich auch immer gerne vor mir her.


3. Neue Visitenkarten mussten her: Ganz fertig bin ich noch nicht geworden, aber das Design steht.


4. Unser Deko-Vogelhäuschen - ihr kennt es schon. Was ich eigentlich zeigen will: Ich habe bisher zwar nur das Fenster unserer Terrassentür geputzt, aber man kann streifenfrei nach draußen gucken und sogar fotografieren.


5. Eigentlich fehlt nicht mehr viel, um meinen Wandkalender fürs Büro fertig zu machen. Nur noch das Papier zuschneiden und es halbwegs gerade auf die Rückseite meines alten Kalenders kleben. Aber... ich hab's nicht geschafft.

Noch mehr spannende Projekte könnt Ihr bei Mr. Linky bewundern. Ich wünsch Euch ein schönes und entspanntes Wochenende.
Kommentare on "Frage-Foto-Freitag: 5 Dinge, die ich schon immer tun wollte, aber immer wieder vor mir hergeschoben habe"
  1. Toll was Du alles geschafft hast! Ich bin auch so froh dass ich bei Annika's Yogakurs mitmache: der Kurs ist toll und Annika erst Recht! Ich habe früher so viel Yoga gemacht und es ist richtig hart für mich: ich fühle mich richtig alt und steif. Aber ich finde es grossartig!

    Hab ein wunderschönes Wochenende! Alles Liebe von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, alt und steif trifft es bei mir auch ziemlich genau. ;-)

      Löschen
  2. über den yoga-kurs hatte ich auch nachgedacht, der wär auch noch was für meine 5 dinge gewesen ;) tolle papiere hast du dir für den kalender ausgesucht oder selbst entworfen? viele liebe grüße und ein schönes wochenende, julia

    AntwortenLöschen
  3. Toll die Visitenkarten und der Kalender! Ich bin gespannt wie sie fertig aussehen! Ein tolles Wochenende wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  4. Musste sehr schmunzeln bei deinem Vogelhäuschen-Foto :-) Bei mir sieht die Außenwelt noch leicht gestreift aus...
    Tolle Farben für deinen Kalender!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Viel Spaß bei deiner "jeden Tag einen Sonnengruß"-Challenge! Finde ich super :) Mein Geheimtipp wenn mal die Motivation nicht so groß sein sollte: vorm Sonnengruß einfach 5 Minuten in Balasana (Position des Kindes) verweilen - funktioniert bei mir immer...

    AntwortenLöschen
  6. Superschöne Visitenkarten...und also AUCH geputzte Fenster. Na wenn das nicht mal ne gute Aktion war ;-))
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. Toller Kalender wird das, gefällt mir:-)Begeistert bin ich von dem Foto mit dem Blick aus dem Fenster: Das Vogelhaus und der Ast mit dem grünen Moos: ich liebe das Foto!Es sieht so schön romantisch aus...Viel geschafft hast du mit deinen To do´s!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ich war auch fleißig im garten die woche und obwohl ich die gartenarbeit liebe sind immer einige sachen dabei, die ich vor mir herschiebe. z.b. hecke schneiden und hexeln. na, ja wenigstens erledigt.
    ein sonnengruß am morgen ist erfrischend, am liebsten wäre es mir, wenn frau sonne sich dabei nicht versteckt. lg, éva

    AntwortenLöschen
  9. Ach Mensch, da wollte ich doch auch mit machen!!! Komplett vergessen. Naja, nächstes Mal.

    Deine Visitenkarten sind jedenfalls schön geworden. ;)

    AntwortenLöschen
  10. tolle visitenkarten und die fenster müsste ich auch mal putzen... aber mit dem ganzen (schnee-) regen lohtn sich das momentan gar nicht :-(
    ich will endlich frühling und mit der neuen kamera rausgehen... :-)

    es ist das einsteigermodell von canon geworden: die EOS 1100D...

    allerbeste grüße zum wochenstart
    jules

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature