Freitag, 22. März 2013

Buchtipp: Der Silberlöffel für Kinder



Beim Stöbern im Internet habe ich letztens dieses schöne Kochbuch für Kinder entdeckt, das ich Euch unbedingt zeigen möchte. Der Silberlöffel für Kinder steckt, wie der Untertitel schon verrät, voller Lieblingsrezepte aus Italien. Mit nur wenigen Zutaten werden die weltbekannten Klassiker wie Bruschetta, Minestrone, Pizza Margherita, Lasagne und Eis selber gemacht. Aber auch aufwendigere Rezepte wie zum Beispiel Lammkeule mit Kräuterkruste und gefüllten Tomaten finden sich in dem Silberlöffel für Kinder.


Das Buch ist für junge Köchinnen und Köche ab etwa 9 Jahren geeignet, die sich alleine an Gerichte der italienischen Küche wagen möchten. Zu Beginn des Kochbuchs gibt es deshalb viele hilfreiche Tipps zur richtigen und vor allem sicheren Koch-Ausrüstung: Verschiedene Schneidetechniken werden gezeigt sowie der Einsatz von Käsereibe und Sparschäler.


Und weil das Kochbuch wirklich für Kinder gedacht ist, die die italienischen Leckereien nicht nur von der Mama serviert bekommen, sondern sie selber zubereiten sollen, ist es sehr kinderfreundlich gestaltet. Durch die zahlreichen Illustrationen fand ich das Buch schon auf den ersten Blick sehr ansprechend. Die Anleitungen der Gerichte sind durchgehend gezeichnet, dazu gibt es eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Zubereitungsschritte. Das fertige Gericht wird schließlich auf einem Foto abgebildet.


Die Autorin Amanda Grant ist Mutter von drei Kindern und hat alle Rezepte aus der italienischen Kochbuch-Bibel "Der Silberlöffel" entnommen und speziell für Kinder variiert. Die Illustrationen stammen von Harriet Russell.

Ich persönlich mag das Buch wegen der schönen Illustrationen und der ausführlichen Anleitungen sehr. Kinder können auf diesem Weg an das Kochen herangeführt werden und zaubern schon mit wenigen Zutaten leckere Gerichte. Und auch für Erwachsene, die nicht so viel Kochroutine haben (wie ich zum Beispiel), ist das Kochbuch klasse.

 Der Silberlöffel für Kinder: Amanda Grant, 100 Seiten, Edel:Books, 19,95 Euro.





Noch ein Hinweis in eigener Sache: Das Online-Magazin Liliput-Lounge hat Kikabu zum Blog der Woche gekürt. Ein kleines Interview mit mir seht Ihr HIER.
Auf der Internet-Seite Liliput-Lounge finden Eltern viele Tipps rund um Gesundheit, Ernährung und Entwicklung ihres Kindes. Außerdem gibt es auf der Homepage jede Menge Informationen zu Themen wie Kinderwunsch und Schwangerschaft.


Kommentare on "Buchtipp: Der Silberlöffel für Kinder"
  1. Vielen Dank für den Tipp, sieht gut aus! Ich glaube das brauche ich auch, mein Sohn ist ein begeisterter Koch.
    Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich toll an und die Illustrationen sehen vielversprechend aus!
    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht doch mal Nudeln selber machen? Die Kinder und ich haben ja ein ganzes Wochenende Zeit... Liebe Grüße, Nicole!

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll ist das denn?? Der Silberlöffel für Kinder... Danke für den tollen Buchtipp :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. italienisch steht selbst bei dem kleinsten hoch im kurs und schön illustrierte kochbücher sind meine leidenschaft. danke für die tolle empfehlung. vielleicht ist der osterhase so lieb........?

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature