Donnerstag, 15. November 2012

Yippiiie: Mein erster Adventskalender ist fertig!

Ist das zu fassen? Es ist Mitte November und ich Weihnachtsvorbereitungsmuffel habe meinen ersten Adventskalender ever fertig gebastelt. Ich muss aber auch gestehen, dass ich das nicht ganz freiwillig gemacht habe. Das war nämlich so: Bei Bine von Was eigenes habe ich vor kurzem die tollen Adventswertmarken der Feinen Billetterie gewonnen. Voraussetzung: Alle Gewinner sollen einen Adventskalender bis zum heutigen Stichtag präsentieren. Da fühlte ich mich doch bei meiner Ehre gepackt und deshalb habe ich die letzten Tage wie wild gebastelt. Bitteschön...



Und so geht's:


Ich habe mir aus dem Bastelladen Streichholzschachtel-Rohlinge besorgt und sie mit buntem Papier, Zeitungsresten und alten Stadtplänen beklebt und anschließend mit Masking Tape, Bändern, Garn und was mir sonst noch so unter die Finger kam, verziert. Als Tüpfelchen auf dem i habe ich die Advents-Wertmarken auf die Schachteln geklebt. Auf die Rückseite habe ich mit Heißkleber kleine Magnete aufgeklebt. So könnt Ihr die Schachtel schön auf einer Magnetwand arrangieren und den Kalender jedes Jahr wieder aufs Neue benutzen.


In den Streichholzschachteln ist Platz für kleine Geschenke zum Beispiel Murmeln, Ohrringe, Haarspangen, ein kleines Gedicht, Gutscheine, Minipralinen, Lego-Figuren, Aufkleber und vieles mehr. Ihr solltet nur nur darauf achten, dass der Inhalt nicht zu schwer wird, weil die Schachteln dann nicht mehr so gut an der Magnetwand haften.


Und wie sieht's bei Euch aus? Habt Ihr schon eine Idee für Euren Adventskalender?


Kommentare on "Yippiiie: Mein erster Adventskalender ist fertig!"
  1. Oh wie grossartig! Der gefällt mir supergut! Und dann auch noch NEONsterne zur Präsentationsdeko. Grandios!

    Einen tollen Abend und liebe Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  2. Der ist super schön!
    Herzliche Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  3. der umwerfend geworden. und die idee mit den magneten ist auch genial, da könnte man die schächtelchen nämlich schön zentral in die küche an den kühlschrank platzieren. mal sehn, ob ich noch freie bastelkapazitäten finde:)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ist der schööön!!!!
    Du bist super!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschööööön! Gefällt mir total gut!!! Die Idee mit den Magneten finde ich super! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. So toll geworden und ich bin so neidisch, ich habe noch nicht mal angefangen! Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  7. ..hach, ist der schön.. und so schön bunt, einfach toll! :)

    AntwortenLöschen
  8. WOW der Kalender ist ja der Kracher geworden!!! Die Wertmarken sind wirklich der HAmmer und deine Umsetzung ist großartig!!!
    Jetzt mäöchte ich bei dir unbedingt jeden Tag ein Türchen öffnen...

    Danke auch für deine Glückwünsche und lieben Worte!

    Allerliebste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen
  9. cooler Kalender und wie neidisch hier gerade werden, weil wir noch nicht annähernd beim Adventskalender angelangt sind.

    AntwortenLöschen
  10. Wow - der Kalender ist wunderschön! Ein Traum!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Eine wirklich schöne Idee!
    Besonders gefällt mir, dass man sich kleine kreative Sachen ausdenken muss,
    die auch in die Schächtelchen passen...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ganz toll geworden!!! Eine super Idee mit den Wertmarken! Und ich finde du hast dir auch tolle Sachen zum Befüllen ausgedacht!!!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  13. So schön bunt. Das gefällt mir sehr. Die Streichholz-Schachtel-Grösse finde ich auch ideal, da muss man sich auf Kleinigkeiten beschränken. Super.
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature