Mittwoch, 11. Juli 2012

DIY: Stempeln mit Mohn-Kapseln



Ich finde Mohn einfach wunderschön. Leider hat er seine roten Blütenblätter bei uns im Garten schon verloren und sieht ziemlich traurig aus. Dafür habe ich aber eine grandiose Entdeckung gemacht: Mit den Kapseln lässt es sich ganz wunderbar stempeln.


Einfach die Kapseln abschneiden, in Stempelfarbe tunken und los geht's! Kleiner Tipp: Weil die Kapseln nur wenige Tage halten, solltet Ihr gleich alles bestempeln, was Euch in den Sinn kommt. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Kommentare on "DIY: Stempeln mit Mohn-Kapseln"
  1. Das sieht toll aus, wie kleine Sonnen! Würde sich bestimmt auch prima auf Stoff machen...

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee... genau passend für ein Geschenk welches ich heute noch fertig machen möchte.... so wird es noch individueller :)

    LG Klara

    AntwortenLöschen
  3. Ha, welch' lustige Idee….hm,…nur leider keine einzige Mohnblume weit und breit…, aber wird auf jedenfall gemerkt ;O)
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut, jetzt brauch ich nur noch Mohnblumen im Garten. Im Feld dahinter wächst nur Feldmohn, da sind die Kapseln leider zu klein.

    AntwortenLöschen
  5. Was für hübsche Blümchen daraus entstehen!

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee, da muß ich unbedingt mal Ausschau halten!
    Ich finde Mohnblümen auch ewig schön!
    Ganz toll auch fotografiert!

    AntwortenLöschen
  7. Die find ich toll! Was für eine schöne Idee.

    Sei lieb gegrüßt, gerade lese ich Dein sympathisches Interview bei Slomo und wollte direkt Dein Blog dazu kennenlernen.
    Nina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature