Sonntag, 17. Juni 2012

Einmal um die Welt!

Ihr Lieben, ich habe mir eine kleine Auszeit vom Internet gegönnt und bin wieder da. Das Wetter hat uns dermaßen genervt, dass wir uns ganz spontan entschlossen haben, eine kleine Weltreise zu machen. Kommt Ihr mit?

Unsere erster Zwischenstopp führte uns nach Afrika zu den Löwen, Giraffen, Zebras und Flamingos. Weil mein Fotoapparat bei dieser unglaublichen Hitze seinen Geist aufgegeben hat, konnte ich leider nur den König der Tiere fotografieren. Ein Forscherteam hatte leider nicht so viel Glück und landete mit seinem Flugzeug mitten in der Pampa. Den Expeditionsteilnehmern ist aber nichts passiert...

 


Um uns wieder etwas abzukühlen (so viel Hitze vertrage ich auch wieder nicht) sind wir nach Kanada gereist, genauer gesagt nach Yukon.


Da sich Pinguine und Eisbären ja nicht besonders gut vertragen, haben sie es sich auf den zwei Polen gemütlich gemacht - mit ausreichend Sicherheitsabstand zueinander. In Kanada liefen dann aber doch ein paar von den putzigen Kerlchen rum und den Eisbären hat's offenbar auch nicht gestört.


Schweren Herzens habe ich mich von dem riesigen, wunderschönen Eisbären getrennt, der mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingstieren gehört. Auf dem Weg nach Hause sind wir dann nur noch mal kurz in Indien zwischengelandet, weil die beiden Jungs unbedingt einen Elefanten in freier Wildbahn sehen wollten.



Schon völlig hinüber von dieser anstrengenden Reise, haben wir bei den Kängurus und Wombats verschnauft...


... und noch ein kleines Bierchen in einer Kneipe getrunken, bis es endgültig in den Flieger nach Hause ging.

Und dann, nach einigen wirklich spannenden und unvergesslichen Tagen, waren wir wieder im schönen Niedersachsen. Ich würde Euch jetzt zu gerne dieses wunderschöne Haus als unser Zuhause vorstellen, ist es aber leider, leider, leider nicht. Aber genau in so ein schnuckeliges Fachwerkhaus würde ich sofort einziehen.


Habt Ihr auch Lust auf eine kleine Weltreise bekommen? Dann klickt doch mal hier, da erfahrt Ihr mehr.

Und ganz zum Schluss, am wohl längsten Post den ich jemals hier geschrieben habe, verkünde ich noch schnell die Gewinnerin von meinem kleinen Give-Away:

Tatatataaaa: Jules vom Kleinen Freudenhaus hat gewonnen!!!  Herzlichen Glückwunsch und schick mir doch bitte Deine Adresse, damit sich die Magnete zu Dir auf den Weg machen können.
Kommentare on "Einmal um die Welt!"
  1. Wunderschöne Bilder!
    Und in dieses tolle Haus würde ich auch sofort einziehen!

    Liebe Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen
  2. Da hattet ihr bestimmt einen wunderschönen Tag!
    Ich LIEBE den Zoo in Hannover. Leider war ich das letzte Mal 2007 da, aber vielleicht ja nächstes Jahr im Sommer, wenn wir Urlaub in der Heimat machen :)

    LG Nessa

    AntwortenLöschen
  3. vom zoo in hannover habe ich auch schon gehört, dass der ganz toll sein soll! freunde von uns, die aus hannover kommen und jetzt in hamburg leben, sind sogar der meinung, dass der besser ist als hagenbecks tierpark... und hannover ist ja eigentlich gar nicht so weit weg von hamburg...
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuu
    ich war vor kurzem im zoom in gelsenkirchen :-9 auch seeehr schön! deine bilder
    laden aber förmlich zu einem besuch ein..grins
    tolleeeee aufnahmen!! einen schöönen so abend noch
    fr gerle :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,wünsche dir einen schönen Tag, und die Weltreise war genial!!!
    Danke für`s mitnehmen ♥
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  6. Hach tolle Weltreise bei Dir!!! Ich freu mich immer noch RIESIG über deinen Gewinn!!! Mail ist angekommen??? Hach, meine Liebe, ich freu mich schon sehr sehr sehr auf Post von Dir! ;-)

    Hab einen tollen Montag und allerbeste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen
  7. Diese Weltreise habe ich auch schon ganz oft unternommen. Aber noch nicht so schöne Fotos davon gemacht. Viele Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch Jules!
    Eine tolle Reise meine Liebe - ich möchte da auch unbedingt demnächst hin.
    Liebste Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  9. Viola, wie schön.. ich will doch schon so lange dorthin.. und die Gutscheine liegen bereit.. und du weißt, wie weit die Lister Meile vom Zoo entfernt ist.. hach ja, peinlich peinlich, aber irgendwie hab ich es noch nicht geschafft.. :(
    Na klar, nächstes mal sag ich dir bescheid wg.stoffmarkt.. wird aber bis 2013 dauern, das war es leider für dieses jahr.. :( aus den stoffen werden wahrscheinlich kosmetiktaschen, brillenetuis, etc.. vielleicht wird es dann auch endlich mal was mit dawanda.. ;o)
    ganz liebe grüße, gesa

    AntwortenLöschen
  10. WIe schön! Und in das Haus würde ich auch sofort einziehen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Schade, dass Hannover so weit weg ist. Der Zoo sieht wirklich toll aus. Auf so eine Weltreise würde ich jetzt auch gerne gehen...

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature