Mittwoch, 9. Mai 2012

DIY: Süße Magnete fix selbst gemacht


Schon seit längerer Zeit schlummert in meiner Schublade ein kleiner Bogen Magnetfolie leise vor sich hin. Ich wollte von Anfang Magnete machen, wusste aber nicht so recht wie. Bis ich heute endlich eine Idee hatte, die so einfach wie genial ist: Ich habe mir meine neuen Aufkleber geschnappt, die noch auf ihren Einsatz in meinem Smashbook und meinem Fotoalbum warten, sie auf die Magnetfolie geklebt und die überstehenden Ränder abgeschnitten. Das geht mit einer halbwegs scharfen Schere nämlich kinderleicht. Und schon sind die Magnete fertig - super, oder? Ihr könnt natürlich auch Fotos, Instagram-Ausdrucke oder andere schöne Bilder benutzen. Und das Beste: Die Folie haftet wirklich gut auf meiner Magnetwand.


Kommentare on "DIY: Süße Magnete fix selbst gemacht"
  1. Die sind aber hübsch geworden. Ich mag vor allem die alten Holzscrabble-Steine.

    AntwortenLöschen
  2. das ist so eine tolle idee!! und ich liebe die alten scrabblesteine! hätte ich auch gerne :D - ich werd die idee mit den schönen scrapbooksachen vielleicht abschauen, aber dich dann verlinken natürlich. also kommt sofort in mein to-do-heft :D

    AntwortenLöschen
  3. eine gute idee, das muss ich mir merken.. und magnetfolie finden.. ;o) Kommt auch direkt auf meine "geschenk-idee-liste".. oh je, die wird bei den vielen tollen blogs und inspirationen einfach immer länger.. :)
    freu mich schon auf den swap, eine tolle aktion von jules.. bin schon gespannt!! dir einen schönen abend und viele grüße aus der nähe ;o), gesa

    AntwortenLöschen
  4. oooh herrlich!! die scrabble tiles sind großartig! das tolle ist ja, die magnetfolie kann man ja wirklich überall dran kleben. so sind die grenzen weit offen!!

    AntwortenLöschen
  5. Sehen toll aus, deien Magnete. Ich suche schon seit langem auf dem Flohmarkt nach einem alten Scrabble, weil ich meins dafür nicht rupfen will. :-)

    Herzlicher Gruß und ein schönes Wochenende -
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. uhh nice!!! ich finde, so nutzt man scrapbook papier am besten. so kann man es immer schön sehen.
    übrigens (passt jetzt überhaupt nicht hierher) finde ich alte knorrige obstbäume toll! würde ich viel für geben, wenn die in unseren minigarten passen würden :-) aber unser rasen wächst. juchu!!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,
    du hast mich gerade auf eine Idee gebracht, wie ich meine Auftrags-Pinnwand neu organisiere. Bisher mit vielen Post-Its, auf denen ich die Aufträge notiere, aber irgendwann fallen die ab und außerdem sieht das nicht wirklich schön aus.
    Dachte mir, man könnte die Magnetfolie mit schönen Motiven bekleben, dann eine Folie drüber und dann immer wieder neu die Infos darauf notieren. Eine Idee, was als Motiv in Frage kommt? Und habt Ihr eine Idee, wie man die Folie, auf der man schreiben muss, irgendwie ersetzen könnte?
    LG, Angie

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature