Sonntag, 29. April 2012

Toll für warme Tage: Joghurt-Kokos-Limetten-Eis


Gestern hatten wir bei uns den ersten wunderschönen, warmen Sommertag mitten im Frühling. Vor dem Grillen habe ich deshalb schnell ein super leckeres und sehr erfrischendes Eis gezaubert, das ziiiiemlich sauer geraten ist. Und so macht ihr das Joghurt-Kokos-Limetten-Eis:

250 g Joghurt
150 ml Kokosmilch
ca. 80 ml Limettensaft aus 4 Limetten
100 g Zucker (beim nächsten Mal darf's ruhig etwas süßer sein)
Eis-Zauber für Joghurt (Diamant)
Kokos-Flocken

Alle Zutaten vermischen und mit dem Mixer cremig rühren. Mindestens 5 Stunden ins Eisfach - fertig!

Das Eis klappt natürlich auch super ohne den Eis-Zauber, man kann sich aber das ständige Umrühren im Eisfach sparen und stattdessen die Sonne genießen... Die Kokos-Flocken habe ich nur als Topping genommen, im Eis machen die sich aber auch super.

Mehr Sonntagssüß gibt es jetzt immer HIER!
Kommentare on "Toll für warme Tage: Joghurt-Kokos-Limetten-Eis"
  1. Mmmhhmm...das klingt lecker.
    Ach menno, man sollte sich abends nicht alle Sontagsüße anschauen, das macht sooo lange Zähne!

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Kann mich Katja nur anschließen. Hört sich verdammt verführerisch an, jetzt gehts aber besser ins Bett anstatt zur Kühltruhe.

    AntwortenLöschen
  3. ach, wie lecker! schade, dass ich meinen kindern nicht mit kokos kommen kann, die banausen :-) aber selbstgemachtes eis und grillen hört sich mal nach einem großartigen tag an. ich wünsch dir eine schöne woche!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. DAS ist genau mein Geschmack. Ich hab`mich ja noch nie an Eis selbst machen ran gewagt, aber ich glaube, das muss ich unbedingt mal probieren. Klingt köstlich....

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature