Dienstag, 24. Januar 2012

Meine Helden des Alltags!

Heute zeige ich wieder meine Helden des Alltags. Schöne Dinge, die meinen täglichen Trott versüßen!


Es gibt nichts Schöneres, als von seinem Sohn ein Überraschungsbild geschenkt zu bekommen. Einfach mal so, zwischendurch. Draußen war das Wetter grausig und wir alle sehnten den Frühling herbei. Das fröhliche Regenbogenbild fand ich auch deshalb so großartig, weil der Große fast ausschließlich Ritter und Piraten mit allen erdenklichen Waffen malt oder kleine technische Wunderwerke wie Schleudern und Traubensaftpressen oder Feuer oder Kanonen. Jungskram eben.


Mein anderer Held ist Ganesha, den mir mein Vater aus Indien mitgebracht hat und der in unserem Badezimmer wohnt. Der indische Gott steht für Glück, Wohlstand, Weisheit und Intelligenz. Kann man ja immer gut gebrauchen.

Noch mehr Helden des Alltags können bei Roboti liebt bewundert werden. 
Kommentare on "Meine Helden des Alltags!"
  1. Die Regenbogenzeichnung ist ja sowas von herzig!

    AntwortenLöschen
  2. Aber gerne doch - herzlich willkommen!
    Liebesbriefe vom Nachwuchs stehen bei mir auch ganz hoch im Kurs. Daran hält man sich dann fest, wenn man ihnen mit 15 peinlich ist. ;-)
    Ganesha ist dein Held? Hast Du mein Ganesha-Pullover-Kissen gesehen, das einige wegen dem Rüssel so gruselig fanden? Kann ich gar nicht verstehen...

    http://dieraumfee.blogspot.com/2012/02/yeah-bollywood-ganesha-kommt-kuscheln.html

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature