Donnerstag, 10. November 2011

Vergänglichkeit

Als ich vor einiger Zeit das Thema von Nic für die heutige Ausgabe von "Beauty is where you find it" las, wusste ich sofort was ich fotografieren muss. Das Sonnenblumenfeld, auf dem ich im Sommer die wunderschönen gelben Blumen gepflückt habe. Und jetzt, zwei Monate später, sind die Sonnenblumen nicht wiederzuerkennen und strahlen eine faszinierende, morbide Schönheit aus. Ganz unwirklich, wie aus einer anderen Welt und sehr vergänglich.


Kommentare on "Vergänglichkeit"
  1. das erste Foto ist besonders schön! beste Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Ok, das 3. Bild ist echt ein wenig gruselig :), aber Du hast das Thema sowas von getroffen!!! Ich finde die Fotos echt super!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Alle Fotos sind klasse, aber mich beeindruckt das 3. Bild am meisten: Sieht irgendwie aus wie nach einer Katastrophe, dabei ist es der jährliche Lauf der Dinge. Aber manchmal ist diese selbstverständliche Vergänglichkeit ja auch eine Katastrophe für uns.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ..absolut schöne Bilder...herrlich...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  5. @alle: Danke für Eure lieben Kommentare, schön, dass Euch die Bilder gefallen.

    AntwortenLöschen
  6. Morbide aber echt gelungen deine Interpratation des Themas. Der Verfall ist toll eingefangen.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature