Sonntag, 13. November 2011

Sonntagssüße Männer-Mini-Muffins



Heute gab's bei uns ein sonntagssüßes Resteessen. Für meinen Schwager habe ich gestern einige "Männer-Mini-Muffins" gebacken. Mit viel Kakao, weißen Schoko-Raspeln, gemahlenen Haselnüssen und einem Guss aus extra dunkler Schokolade. Ein paar von den süßen Muffins habe ich für mich und meine Jungs zurückbehalten, um den nebligen und eiskalten Sonntag einigermaßen zu überstehen.

Mehr tolle Sonntagssüß-Kreationen gibt es heute bei lingonsmak!
Kommentare on "Sonntagssüße Männer-Mini-Muffins"
  1. Danke deinem lieben Kommentar! Ein schöner Blog, hier bleibe ich auch gerne. Lg, éva

    AntwortenLöschen
  2. Männer und Mini schließt sich irgendwie aus ;-). Beim Höm müssen Muffins immer riesig sein :-)

    AntwortenLöschen
  3. hey, vielen dank für deinen lieben kommentar. das hat mich sehr gefreut :-)
    dein blog ist auch toll, schöne texte und ideen und deine fotos sind ja einfach wunderbar. ich hab es zwar irgendwie noch nicht geschafft, mir eine blogroll anzulegen, aber du bist auf jeden fall ab jetzt in meiner persönlichen lesezeichenliste :-)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Auch mein Mann würde sich mit mini nicht zufrieden geben...oder nur, wenn er gleich drei oder vier davon bekommt. Hübsch sehen sie aber aus.

    AntwortenLöschen
  5. @anna und roboti: Mein Mann isst gar keine Süßigkeiten, keine Kuchen etc. Deshalb habe ich auch für meinen Schwager nur auf den schönen Schein geachtet und kleine Muffins verschenkt. viele Grüße

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature