Donnerstag, 1. September 2011

Helden im Kinderzimmer: Der Bobo

Vor einigen Jahren, als ich mit Noah noch im Spielkreis war, erzählte mir eine Mama ganz begeistert von Bobo. Ein ganz süßes Buch sollte das sein und die Geschichten von Bobo wurden von ihrem Kleinen regelrecht verschlungen. Damals war ich über jeden Tipp froh und glücklich und lief gleich in die Buchhandlung. Ein Blick ins Buch genügte - und überzeugt war ich überhaupt nicht. Ein kleiner Bär, der ein Siebenschläfer sein soll und von seinem Erfinder (Markus Osterwalder) mit nur wenigen Farben gezeichnet worden war. Egal, die begeisterte Mama im Hinterkopf, kaufte ich meinem Sohn das Buch. Und nun, 3 Jahre später, fällt das geliebte Bobo-Buch fast auseinander.


Noah fand die Geschichten um den kleinen Bobo Siebenschläfer super und ich musste ihm das Buch immer und immer und immer wieder vorlesen. Irgendwann habe ich nur noch geblättert und er hat mir die Abenteuer erzählt. Das Geheimnis ist wohl, dass alle Geschichten dem Alltag eines Kindes entsprechen: Spielen, Essen, Schlafen, Kindergeburtstag, Besuch bei der Oma, ein Tag im Zoo, Bobo krank im Bett, Bobo auf Reisen und, und, und.


Dass das Buch nicht knallbunt gemalt ist, stört die Kinder überhaupt nicht. Man sollte eben doch noch mehr auf seine Kinder hören...
Kommentare on "Helden im Kinderzimmer: Der Bobo"
  1. Ein ganz süsser Post. Und ich merke mir deine Weisheit für später:-) Man weiss ja nie...

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Zu deiner Frage: Bei diesen Fotos (und auch bei vielen anderen) habe ich eine sogenannte Action bei Photoshop verwendet. Es ist eine Art Programm, das man für Photoshop kaufen kann und es enthält eben diese Actions, mit welchen das Bearbeiten von Fotos ganz einfach ist, weil man nur einen Klick mit der gewünschten Action machen muss. Schau mal hier: http://www.gettotallyrad.com/

    AntwortenLöschen
  3. Das Programm heisst übrigens: TRA2 - The Revenge.
    Sorry, das habe ich vorher vergessen.

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich super, dass Du mir Dein Geheimnis verraten hast. Wenn ich mehr Zeit hab, schau ich mir das mal an. ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Bobo-Bücher sind super. Wir kannten sie erst gar nicht, bekamen dann eins geschenkt und waren sofort infiziert... Meine Kinder lieben Bobo! Liebe Grüße und ich hoffe der Raketenkuchen schmeckt den Flohmärktlern genauso gut wie uns! Bis bald, Julia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature